Der Landesbeauftragte

für Computereinsatz im Religionsunterricht


Home

  • Datenbanken
  • Linksammlung
  • Amerikanische Websites zu Psychokulten und
    "critical thinking"
  • Deutsche Angebote zur Kritik an Parawissenschaften

Datenbanken zu dem großen Themenbereich Sekten, ideologische Gemeinschaften, Psychogruppen, Weltanschauungsfragen, Esoterik

AGPF Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt (AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V., Bonn)
confessio.de (Arbeitsstelle Weltanschauungs- und Sektenfragen sind Einrichtungen der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens)
Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (Berlin)
Katholische Sozialethische Arbeitsstelle - Datenbank: Religiöse Gruppen, Bewegungen und Weltanschauungen
Religio (Das elektronische Informationssystem über Sekten, neue religiöse und ideologische Gemeinschaften und Psychogruppen in Deutschland)
Religions- und Weltanschauungsfragen  (Bistum Augsburg)
Relinfo (von der ev. reformierten Landeskirche des Kantons Zürich)
Sekten in Sachsen (Sektenbeauftragter Bistum Meißen-Dresden)
Sekten- und Weltanschauungsfragen (Erzdiözese München-Freising)
Sekteninformation der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern 
Sektinfo (Gesellschaft gegen Sekten und Kultgefahren)
Sekteninfo NRW
Sekten- und Psychogruppen (Landessektenbeauftragte Berlin)
Sinus im Netz INDEX  (Sekte- Information und Selbsthilfe Hessen e.V.)
Weltanschauung (Ev. Landeskirche Württemberg)
Weltanschauungsfragen (Diözese Linz)

Link- und Adresssammlung zu

Informations- und Beratungsstellen für Sekten- und Weltanschauungsfragen in Deutschland

 

Amerikanische Websites mit Informationen (auch Unterrichtsmaterial) zu Psychokulten

Cult Studies
ICSA (International Cult Studies Association)

 

Kritisches Denken (Critical Thinking) lernen

Wenn es darum geht, unsere Schülerinnen und Schüler präventiv gegen Leichtgläubigkeit und Manipulierbarkeit zu immunisieren (psychologisch spricht man von einer Steigerung ihrer Resilienz), kann es nicht schaden, sie mit den Grundsätzen skeptischen Denkens vertraut zu machen. Im angelsächsischen Raum ist dieses skeptisch-kritische Denken ("critical thinking") weit verbreitet. In Großbritannien können Schüler das Fach "Critical Thinking" in der Oberstufe belegen und darin sogar Abitur machen.

Aus der Sichtung verschiedener englischer Quellen möchte ich hier versuchen, in einem knappen Überblick darstellen, was sich im angelsächsischen Raum hinter dem Schulfach "Kritisches Denken" verbirgt. "Critical thinking" ist demnach die Fähigkeit klar, rational und unabhängig zu denken. Jemand der kritisch denkt, sollte zu folgendem fähig sein:

  • die logische Verbindungen zwischen verschiedenen Ideen und Vorstellungen verstehen,
  • Argumente entdecken, bewerten und eigene Argumentationen bilden können,
  • logische Unstimmigkeiten (Fehlschlüsse) und andere Fehler in einer Argumentation (auch in der eigenen!) entdecken können,
  • Probleme systematisch lösen können,
  • die Relevanz von Ideen und Argumenten überprüfen,
  • die Berechtigung eigener Überzeugungen und Werte reflektieren,
  • versteckte (implizite) Annahmen in der Argumentation entdecken

Ein Beispiel für einen Online-Kurs in "Critical thinking" der Universität Hongkong sehen Sie hier.

Kritik an Parawissenschaften

Und wer sich lieber an konkreten Beispielen mit dem Hinterfragen von para- und pseudowissenschaftlichen sowie esoterischen Themen befassen möchte, der findet in folgenden deutsch- und englischsprachigen Angeboten sehr gute Startpunkte:

Deutsche Angebote

Eine im deutschsprachigen Raum sehr bekannte Institution mit dezidiertem Eintreten gegen Pseudowissenschaften und esoterische Heilslehren ist der als gemeinnützig anerkannte Verein GWUP, die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V., oder kurz "Die Skeptiker".

Englischsprachige Angebote

Auch im englischsprachigen Bereich gibt es zahlreiche Websites, die sich dem kritischen Denken verschrieben haben. Allen gemeinsam ist ihr Engagement gegen jegliche Art von unwissenschaftlichen Heilslehren und parawissenschaftlichen Gedankenkonstrukten, die oft nur auf eines abzielen: das Geld der unkritischen Kundschaft.
Australian Skeptics Home Page
CSICOP On-line Scientifically Investigating Paranormal and Fringe Science Claims
James Randi Educational Foundation — Home Page
NCAHF Home Page
Quackwatch Home Page
The Skeptic's Dictionary
Disclaimer:

Ich betreibe und unterstütze keine Liste "guter Gruppen" oder "böser Gruppen", "wirksamer oder wirkungsloser" alternativmedizinischer oder Psychotechniken.

Auch mache ich mir keine der Einschätzungen auf den Links dieser Seite (noch auf irgendeiner Seite meines Webangebots) zu eigen. Ob und in welchem Umfang nämlich Außenstehende den Begriff "Sekte" oder "Psychogruppe" oder die Adjektive "esoterisch", "ideologisch", "pseudoreligiös" etc. zu Recht verwenden, kann nicht überprüft und letztgültig abgesichert werden.

Die hier gebotenen Links sollen nur als erste Anlaufstelle für Interessierte gelten, anhand derer dann weitere Recherchen zur eigenen Meinungsbildung angestellt werden können ... und sollen.

Das Grundprinzip kritischen Denkens ist es nämlich gerade nicht, irgendwelche "Wahrheiten" ungeprüft zu übernehmen. Natürlich auch nicht von mir oder den hier verlinkten Institutionen.

Und sollten Sie ausgerechnet Ihre persönliche "Lieblingsüberzeugung" auf einer jener Websites höchst kritisch hinterfragt sehen, so sollten Sie sich damit trösten, dass dies Teil eines demokratischen und Umgangs mit Information und "Wahrheiten" ist.

Wenn Ihnen allerdings irgendein "Guru", "Heiler", "Meister" etc. sagt, dass gerade seine Lehre nicht hinterfragt werden dürfe, und dass jeder, der dies tue irgendwie böse sei, die "Wahrheit" unterdrücken möchte oder Ähnliches mehr, ...

.. dann ist es aber höchste Zeit, dass Sie dies tun.
 

© Sebastian Schuhbeck, Bayer. Landesbeauftragter für Computereinsatz im Religionsunterricht ( 1998-2016 ) - Alle Rechte vorbehalten!

Für den Inhalt externer Links kann keine Verantwortung übernommen werden!