Der Landesbeauftragte

für Computereinsatz im Religionsunterricht



Home Nach oben

"Ohne Punkt und Komma"

Sie können sehr leicht einen Text (selbst verfasst oder aus digitalen Quellen) mit Hilfe eines Textverarbeitungsprogrammes in eine echte Herausforderung verwandeln, wenn Sie sämtliche 
Leerstellen und Satzzeichen löschen sowie alle Buchstaben in Großbuchstaben umwandeln.

(1) Technisch geschieht dies sehr einfach und schnell mit der Funktion "Ersetzen" im Menü "Bearbeiten".


Geben Sie in dem nun erscheinenden Fenster in der Zeile "Suchen" z.B. eine Leerstelle ein und 
klicken Sie dann auf "Alle ersetzen". Im Nu werden sämtliche Leerstellen im Text gelöscht. 

(2) Verfahren Sie mit den Satzzeichen ebenso.

(3) Markieren Sie nunmehr den gesamten Text und klicken Sie auf den Menüpunkt "Format" und dann 
auf den Unterpunkt "Zeichen" (wir wollen nämlich jetzt alle Buchstaben in Großbuchstaben umwandeln!). 
Klicken Sie in dem jetzt erscheinenden Fenster auf die Option "Großbuchstaben" und bestätigen Sie 
mit "OK". - Voilà! Sie haben es geschafft.

Wenn Sie im Computerraum sind, können Sie diesen Rätseltext auf dem zentralen Dateiserver 
speichern und die Schüler an den PCs vor die Aufgabe stellen, diesen Text mit ihrer Textverarbeitung 
wieder in ein lesbares Original zurückzuverwandeln. Genauso gut können Sie aber diesen Rätseltext 
auch als Arbeitsblatt ausdrucken lassen und ihre Schüler(innen) auffordern, mit Rotstift die entsprechenden 
Änderungen vorzunehmen.

Ein Beispiel (der letzte Absatz "ohne Punkt und Komma"):

WENNSIEIMCOMPUTERRAUMSINDKÖNNENSIEDIESENRÄTSELTEXTAUFDEMZENTRALENDATEI
SERVERSPEICHERNUNDDIESCHÜLERANDENPCSVORDIEAUFGABESTELLENDIESENTEXTMITIH
RERTEXTVERARBEITUNGWIEDERINEINLESBARESORIGINALZURÜCKZUVERWANDELNGENAUS
OGUTKÖNNENSIEABERDIESENRÄTSELTEXTAUCHALSARBEITSBLATTAUSDRUCKENLASSENUN
DIHRESCHÜLER(INNEN)AUFFORDERNMITROTSTIFTDIEENTSPRECHENDENÄNDERUNGENVORZ
UNEHMEN.


© Sebastian Schuhbeck, Bayer. Landesbeauftragter für Computereinsatz im Religionsunterricht ( 1998-2011 ) - Alle Rechte vorbehalten!

Für den Inhalt externer Links kann keine Verantwortung übernommen werden!