Der Landesbeauftragte

für Computereinsatz im Religionsunterricht


Home

Bilingualer Religionsunterricht

  Mit dem Internet sind die Möglichkeiten für bilingualen Unterricht exponentiell angewachsen, und für manche Fächer oder Themen überhaupt erst möglich geworden: Texte, Grafiken, Bilder, Videos, Audiodateien - alle in der jeweils gewünschten Fremdsprache - sind nur noch einen Klick entfernt.
Insofern ist es nur naheliegend, auf einer Website, die dem Thema Computereinsatz im Fach Religionsunterricht gewidmet ist, auch diese ganz authentische Einsatzmöglichkeit von Computer und neuen Medien zu thematisieren.
 
In aller Kürze

Ich selbst erteile seit 1998 jedes Jahr einer Klasse ganzjährig bilingualen Religionsunterricht (anfangs war es eine 11. Jahrgangsstufe, seit G8 eine 10. Jahrgangsstufe), habe damit beste Erfahrungen gemacht und kann an dieser Stelle nur aufrichtig dafür werben, dass mehr Kolleginnen und Kollegen mit der Lehrbefähigung für eine moderne Fremdsprache sich auf das "Experiment" bilingualer Religionsunterricht einlassen.

Das Wichtigste zum bilingualen Sachfachunterricht in zwei Sätzen:

1. Alle Sachfachlehrkräfte mit entsprechender Fremdsprachenqualifikation können ihr Sachfach grundsätzlich in einer modernen Fremdsprache unterrichten, die an ihrer Schule angeboten wird. 


2. Als Organisationsformen gibt es folgende Möglichkeiten (Näheres auf www.bayern-bilingual.de):

  • bilinguale Züge,
  • bilinguale Module,
  • bilinguale Wahlkurse oder Projekte,
  • und in Gymnasien zusätzlich noch bilinguale Seminarfächer in der Oberstufe.
 
Grundsätzliches
und
spezielle Informationen
zu
bilingualem Sachunterricht
in Bayern

Rechtliche, administrative und fachliche Informationen zum bilingualen Fachunterricht (in Bayern) erhalten Sie hier:

www.bayern-bilingual.de

  • Didaktik und Methodik
  • Tipps und FAQs
  • Liste von Schulen mit bilingualem Angebot
  • Rechtliche Grundlagen
  • Leistungsmessung
  • Fachliteratur
  • etc.
Mein Erfahrungsbericht Mein Erfahrungsbericht ist schon einige Jahre alt und wurde nur maßvoll überarbeitet, da die wesentlichen Parameter auch heute noch zutreffen.

 
Haben Sie Interesse an einer fachlichen Vernetzung?
Wenn auch Sie entweder bereits bilingualen Religionsunterricht erteilen oder Interesse haben, dieses zu tun, dann würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen.

Sollten mehrere Kolleginnen/Kollegen in einem Gebiet Interesse haben, könnte ich auch eine entsprechende RLFB entweder selbst anbieten oder vermitteln.

 
Links zum bilingualen Religionsunterricht

Webangebot von Prof. Manfred Pirner (Uni Nürnberg)

  • Fachliteratur
  • Links
 

 


© Sebastian Schuhbeck, Bayer. Landesbeauftragter für Computereinsatz im Religionsunterricht ( 1998-2016 ) - Alle Rechte vorbehalten!

Für den Inhalt externer Links kann keine Verantwortung übernommen werden!